logo




Anke Wegener-Sorge - personzentrierte Psychologie


psychologische Beratung
Weiterbildung
Termine
Kontakt
Ich über mich
Impressum

Liebe Besucher,

auf dieser Seite finden Sie Angebote, die auf dem Ansatz der personzentrierten Psychologie beruhen. Er ist auch als Gesprächspsychotherapie von Carl Rogers sowie als klientenzentrierter Ansatz bekannt. Er ist gekennzeichnet durch eine aufrichtige, einfühlsame und annehmende Grundhaltung. Sie befördert Selbstheilungskräfte und persönliches Wachstum. Diese Haltung wird erlebbar bei:

  • Beratung (psychologische Beratung, Teamberatung),
  • Weiterbildung (Gordon Familientraining, Gordontraining zur Beziehungskonferenz, personzentrierte Gesprächsführung und weitere Workshops, Seminare und Kurse)
  • Supervision und
  • Prävention (Entspannungskurse, Raucherentwöhnung)

»In meinen Beziehungen zu Menschen habe ich herausgefunden, daß es auf lange Sicht nicht hilft, so zu tun, als wäre ich jemand, der ich nicht bin. - Ich habe es als höchst lohnend empfunden, einen anderen Menschen akzeptieren zu können. [...]
Wenn ich mich so, wie ich bin, akzeptiere, dann ändere ich mich. Aus dem Man-Selbst-Sein ergeben sich echte Beziehungen.«

Carl Rogers, Begründer der personzentrierten Psychologie, 1961


© Anke Wegener-Sorge